S-serie Software

Die S-Serie Software ist das Herz eines CLB Systems. Die Vielfalt der Einstellungsmöglichkeiten in der Software schafft die jeweils passendste Lösung für die Bedienung und Verwaltung des gesamten CLB Systems.

Benutzer verwenden die S-Serie um das System zu konfigurieren, verwalten und zu analysieren. Orte, Räume, Mitarbeiter, Bewohner und Heimbewohnern werden mit intuitiven Oberflächen verwaltet. Einstellbare und personalisierte Benutzerrechte beugen Missbrauch und Fehlbedienungen vor.

Skalierbar

Die S-Software realisiert eine zentrale Verwaltung des Systems von klein bis groß und auch über mehrere Standorte.

Flexibel

Einstellungen wie Priorität, Ruftypen, Verzögerungen usw. sind je nach Bedarf des Bewohners oder der Einrichtung des Raumes einzustellen. Somit wird jeweils das optimale Ergebnis erreicht.

Einfache Konfiguration

Die S-Serie ermöglicht es den Aufbau des Gesamtsystems durch schrittweises Einführen zu vereinfachen.

Entwickelt für Akustisches Monitoring

Funktionen wie Aufnahme abspielen, Rücksprache und das Einstellen von Alarmschwellen sind alle nur eine Maustaste entfernt.

Ereignishandler

Der Ereignishandler zeigt alle Aktivitäten aus dem kompletten System an und dient als Zentralpunkt für die Behandlung aller Benachrichtigungen. Einfache und effiziente Bedienung stand bei der Entwicklung absolut im Fokus. Alarme erscheinen ohne Verzögerung und werden mit deutlichen, leicht verständlichen Icons und priorisiert angezeigt, sodass die Bediener sofort wissen, wohin alle Aufmerksamkeit gerichtet werden muss. Ein einziger Mausklick auf die Meldung verbindet den Bediener mit dem Raum und wird gleichzeitig die relevanten Bewohnerdaten. Sind weitere Sensoren im Raum vorhandenen, werden auch diese angezeigt.

CLB Report-Generator

Der CLB Report-Generator ist ein leistungsfähiges Werkzeug für das Abrufen von Informationen aus der Datenbank. Die abgerufenen Daten können z.B. über gängige Dateitypen wie XLS. CSV und PDF zur Verarbeitung in anderen Systemen abgerufen werden. Ein flexibles Raster ermöglicht es, das Layout der Daten anzupassen.

Eine Vielzahl von Informationen kann aus der Datenbank abgerufen werden. Möglichkeiten umfassen das Erstellen eines Hardware-Übersichtsberichts, einen Benachrichtigungsverlauf, Einwohnerprofile, Benutzerberechtigungen und mehr.

CLB Personalzuweisung

Die Personaleinsatz-Bedienoberfläche bietet ein intuitives Tool um Personal, Gruppen und Diensten zu verwalten. Basierend auf Meldungsort, -Typ und Dienstzuweisung, leitet das CLB-System Rufe und Nachrichten exakt dem Pflegepersonal zu, welches zu dem Zeitpunkt verfügbar ist.

CLB Systemkonfigurator

Das CLB-System wird mit dem Konfigurator aufgebaut und verwaltet. In einer Oberfläche erhalten Sie den Überblick auf Ihr System.

Mit dem Konfigurator wird ein Verzeichnis mit Standorten, Gebäuden und Räumen aufgebaut. Ein flexibler Aufbau mit vielen Schichten ermöglicht eine Einrichtung des Verzeichnisses welches genau Ihrer Situation entspricht. Auch das Zuweisen von Modulen an Räume und das Verwalten von Einstellungen erfolgt im Konfigurator.

Demo anfragen